Tablah

Aus MNwiki
Version vom 19. Februar 2006, 19:02 Uhr von Pharaoh (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tablah ist eine hansastanische Trommel, die nach alter Tradition aus Ton besteht und meist mit Fisch-, Kuh- oder Ziegenhaut bespannt ist. Die heutigen Exemplare bestehen meist aus Gusseisen und sind mit Kunststoffleder überzogen. Gespielt wird die Tablah meist im Sitzen und mit der rechten Hand wobei die linke für „Verzierungen“ zuständig ist.