1. Turbine Muxt

Aus MNwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prima Turbina Mussato (1. Turbine Muxt)
Turbina logo klein.png
Vereinsfarben Rot-gelb
Heimstadion Stadion
Sitz Muxt (Heroth)
Gründung 1. Januar 1923
Auflösung
Mitglieder ca, 40,000
Vorsitz Bernardo Macaluso
Trainer Paolo Trampolini
Turbina trikot vorne.JPG

1. Turbine Muxt (hrt. Prima Turbina Mussato) ist ein Sportverein aus Muxt (Heroth).

Der Verein wurde 1923 als Arbeitersportverein der Energieversorgung in Muxt gegründet und ist stark sozialdemokratisch geprägt. Er ist primär für seine Profi-Fußballabteilung bekannt, bedeutend sind aber auch die Abteilungen Rudern, Schwimmen, Leichtathletik und Handball.

Turbine Muxt ist als traditioneller Arbeiterverein stark sozialen Aufgaben verbunden. In allen Sportarten existieren Förderprogramme für Kinder aus mittellosen Familien, um diese über die verschiedenen Altersklassen zu erfolgreichen Sportlern zu entwickeln. Auch die höhere Ausbildung der Sportler wird gefördert, sodass in der Regel jeder der über die Vereinslaufbahn erfolgreiche Sportler nach dem Ende seiner Karriere über einen höheren Bildungsabschluss verfügt.

Fußball

Mittelfeldstar Giorgio Martinelli
Der Fußball war neben dem Rudern und der Gymnastik eine der drei Gründungsabteilungen des Vereins. Die Heimspiele von Turbine Muxt werden im ehemaligen Stadio Enzo Berconelli ausgetragen, dass seit der Modernisierung im Jahre 2008 den Namen Stadio Space Tech trägt.

Die erste Mannschaft der Herren ist seit der Gründung des Vereins konstant eine der besten Heroths. Insgesamt kann die Mannschaft 47 Titelgewinne auf Landesebene (Meisterschaften und Landespokale) vorweisen, wobei seit 1965 sowohl ein Pokal als auch eine Liga existiert).

Der Kader des Jahres 2017/2018 setzte sich wie folgt zusammen:

Nummer Name Position Geburtsdatum Nationalität seit vorher
1 Massimo Guiliani Tor 16.11.1987 Heroth/DU 2014 AC Vela
14 John Talcott Tor 2.9.1988 Roldem/DU 2015 unbekannt
2 Giovanni Bonino Verteidigung 21.5.1991 Heroth/DU 2014 SS Felicita
3 Dragan Petrović Verteidigung 30.4.1994 Severanien 2017 unbekannt
4 Markus Strauch Verteidigung 4.3.1993 Imperia/DU 2016 unbekannt
16 Johannes den Felder Verteidigung 17.9.1994 Katista/DU 2015 US Vadorane Calcio
10 Claus Schneider Mittelfeld 2.10.1985 Dreibürgen 2013 unbekannt
13 Giorgio Martinelli Mittelfeld 4.3.1992 Heroth/DU 2014 eigene Jugend
5 Jonathan Russell Mittelfeld 14.6.1995 Albernia 2016 unbekannt
6 Martino Pelucci Mittelfeld 9.2.1993 Heroth/DU 2015 eigene Jugend
8 Donald Tremaine Mittelfeld 20.10.1997 Astor 2017 unbekannt
12 Carlo Castellacci Mittelfeld 25.11.1989 Heroth/DU 2014 SS Felicita
9 Aleksandar Ilić Sturm 12.2.1990 Severanien 2015 unbekannt
11 Calvin Johnson Sturm 1.3.1992 Albernia 2014 unbekannt
20 Joseph Mori Sturm 19.8.1995 Westliche Inseln/DU 2016 unbekannt