Adolf Seizler

Aus MNwiki
Version vom 11. Oktober 2018, 17:57 Uhr von Pazze (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
[…]
Dieser Artikel ist ein Stub, also ein zu kurzer oder unvollständiger Artikel: Du kannst ihn verbessern, indem Du ihn dem Thema angemessen verlängerst. Anschließend kann dieser Baustein entfernt werden.

Gründe für diese Einschätzung finden sich unter Umständen auf der Diskussionsseite des Artikels.

Adolf Seizler
Bekannt als {{{PSEUDONYM}}}
Geboren 14. Februar 1983
 in Wexel (Dionysos)
 (36 Jahre alt)
Gestorben Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“
 im Alter von 36 Jahren
Tätigkeit {{{BERUF}}}
Wohnort Wexel (Dionysos)

Kanzler Dionysos
22. Februar 2005 — 13. Januar 2006

Vorgänger Thomas Laußner
Nachfolger Christian Steinfeuer

Beachten Sie bitte den Hinweis zu Personen!

Adolf Seizler (* 14.02.1983, Wexel in Dionysos) ist ein dionyscher Politiker.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

  • Kanzler der Republik Dionysos seit 22.02.2205
  • Außenminister der Republik Dionysos seit 22.02.2205
  • Ministerpräsident (Doiyran) seit 31.10.2203
  • Senator
  • Bürgermeister der Stadt Wexel in Doiyran
  • Vorstandsmitglied der Sozen in Dionysos


Kanzler der Republik Dionysos

Colti Breuer - Giovani Tres - Spiros Papandaja - Sarekeus Spockos - Christian von Lauenburg - Giovani Tres - Claudia Berger - Arthur Spooner - Knut von Iboi - Thomas Laußner - Adolf Seizler - Christian Steinfeuer - Richard E. von Rüdenberg - Max Artmann - Lorenzo von Duckstein - Gerhard Barthle - Armin Schwertfeger - Stacy Strahlsonne - Thomas Strahlsonne - Thomas Sonneberg - Önödöpdölön Öpdömön - Iskander Finis - Stacy Strahlsonne - Ioannes Amadopolis - Vesta Spondylos - Nikos Padazitakis - Stacy Strahlsonne - Nicole Réveau - Kevin Stürmer - Nicole Réveau - Nikos Padazitakis - Friedrich von Wexel - Niklas Hämekki - Richard von Rüdenberg - Stacy Strahlsonne - Lew Romanow - Kevin Stürmer - Juan Giovani Tres - Franz Joseph von Habichtsburg - Dima Demetopolos - James-Etienne Lennox- Stacy Strahlsonne


Ministerpräsident des dionyschen Bundesland Doiyran

Erschibast von Sanpander - Sirius Total - Schebas Blankinson - Adolf Seizler - Knut von Iboi - Worlaria von Wexel - Vanessa Dierke - Spiros Papandaja - Laertes von Oranien - Lemonia Ahlström - Robert Schneider - Maximillian Skrma - Robert Schneider - Önödöpdölön Öpdömön - Maximillian Skrma - Nikos Padazitakis - Maximillian Skrma - Nikos Padazitakis - Maximillian Skrma - Dima Demetopolos -