Liste der Unionsregierungen der Demokratischen Union

Aus MN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Unionsregierungen der Demokratischen Union seit 2003 mit Staatssekretären soweit überliefert.

Inhaltsverzeichnis

2003[Bearbeiten]

Kabinett Randolph Blair (Dezember 2002 - März 2003)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Randolph Blair parteilos
Äußere Angelegenheiten Jean-Paul Merlot RVP
Inneres und Infrastruktur Rincewind Mason Bü02
Justiz Peter Reinhard RVP und LPR
Kanzleramt James-Patrick Mason FDU
Soziales und Kultur Reinhard Pietsch PARS
Verteidigung Albert von Romanow-Bernstein RVP
Wirtschaft und Finanzen (Vizekanzler) Salkin Luther RVP
Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Michael von Dressler (bis Februar 2003)
Patrick Prometheus
RVP
RVP

Kabinett Salkin Luther (März 2003 - Mai 2003)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Salkin Luther RVP
Inneres und Infrastruktur
(Vizekanzler)
Ripuli Bü02
Äußeres Jean Paul Merlot RVP
Justiz Walter Schwarzenberg RVP
Kanzleramt James-Patrick Mason FDU
Verteidigung Nicky Santoro RVP
Wirtschaft und Finanzen Patrick Prometheus FDU

Kabinett Sebastian Schuhmann V (Mai 2003 - September 2003)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Sebastian Schuhmann SPR
Inneres
(Vizekanzler)
Eike Carstensen (bis Ende Mai 2003)
Lucca di Medici
Bü02
Bü02
Äußeres Jean Paul Merlot parteilos
Gesundheit und Soziales
Soziales
Moe Szyslak (bis Juni 2003)
Freeek Pendragon
Bü02
SPR
Justiz Kauli SPR
Kanzleramt Randolph Blair (ab Juni 2003) parteilos
Umwelt, Energie und Infrastruktur GraMus1 Bü02
Verteidigung Jobdan von Fuxfell Bü02
Wirtschaft und Finanzen Patrick Prometheus parteilos

Kabinett Rudolph Baylor I (September 2003 - November 2003)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Rudolph Baylor RVP
Inneres
(Vizekanzler)
Dennis von Arabien FDU
Äußeres und Verteidigung Matthias Schmelzer CSD
Justiz Walter Schwarzenberg
Holger Beuttler (nur am 17.11.2003, 5-Minuten-Minister)
RVP
FDU
Wirtschaft und Finanzen
Sonderbeauftragter der Unionsregierung für das Wirtschaftswesen
Vincent Bellagio (bis Oktober 2003)
Helmuth von Heineken (nur am 17.11.2003, 5-Minuten-Minister)
RVP
RVP

Kabinett Rudolph Baylor II (November 2003 - Dezember 2003)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Rudolph Baylor LPR
Äußeres Francis Taubenschlag FDU
Inneres Theodor Geffken LPR
Verteidigung
(Staatssekretär)
Matthias Schmelzer (nur im Dezember 2003) CSD

2004[Bearbeiten]

Kabinett Charles Dowan (Dezember 2003 - Januar 2004)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Charles Dowan SPR
Inneres
(Vizekanzler)
Maximilian Freiherr von und zum Stern BZ
Äußeres Caramon Waylan-Majere SPR
Justiz Schrobi SPR
Kanzleramt John Smith SPR
Soziales und Kultur Thomas Schober SPR
Wirtschaft und Finanzen Rincewind Mason BZ
Leitung des Diplomatischen Corps
(Staatssekretär)
Rudi Hahne BZ

Kabinett Sylvain Rousseau-Mason I (Januar 2004 - Mai 2004)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Sylvain Rousseau-Mason SPR
Wirtschaft und Finanzen
(Vizekanzler)
Rincewind Mason BZ
Äußeres Caramon Waylan-Majere (bis Februar 2004) SPR
Inneres Maximillian Freiherr von Stern BZ
Justiz Charles Dowan SPR
Staatssekretär im Justizministerium Schrobi SPR
Verteidigung
(Staatssekretär)
Willy Brandt (bis März 2004) SPR

Kabinett Maximilian Freiherr von und zum Stern (Mai 2004 - September 2004)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian Freiherr von und zum Stern BZ
Inneres
(Vizekanzler)
Charles Dowan SPR
Äußeres Pjotr Jerkov PDS-R
Justiz Schrobi SPR
Wirtschaft und Finanzen Jan Letsrock(bis Juli 2004)
Linda Dahlia
KPR
BZ

2005[Bearbeiten]

Kabinett von Rohan-Mason I (September 2004 - April 2005)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian von Rohan-Mason VFD
Wirtschaft
(Vizekanzler bis März)
Theodor Klatten (bis März 2005) FDU
Inneres und Verteidigung
(Vizekanzler März-April)
Matthias Schmelzer Republikanische Liste
Äußeres Heinrich von Löwenherz (bis November 2004)
Richard Meltor (bis März 2005)
VFD
VFD
Finanzen Patrick Prometheus VFD
Justiz Rudolph Baylor FDU

Kabinett von Rohan-Mason II (April 2005 - Juli 2005)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian von Rohan-Mason VFD
Wirtschaft und Finanzen
(Vizekanzler)
Hajo Poppinga (bis Mai 2005) parteilos
Äußeres Jouker Sendler FDU
Inneres und Verteidigung
Inneres
Matthias Schmelzer (bis Mai 2005)
Isabella von Larifari
Republikanische Liste
parteilos
Justiz Heinrich von Löwenherz VFD

Kabinett von Rohan-Mason III (Juli 2005 - August 2005)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian von Rohan-Mason VFD
Äußeres Jouker Sendler FDU
Inneres Isabella von Larifari parteilos
Justiz Heinrich von Löwenherz (bis August 2005)
Jonathan von Metternich (ab August 2005)
VFD
VFD
Wirtschaft und Finanzen Constantin Goldstein VFD

Kabinett Meltor (August 2005 bis September 2005)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Richard Meltor VFD
Wirtschaft und Finanzen
(Vizekanzlerin)
Lorelai Gilmore FDU
Auswärtiges und Verteidigung Jonathan von Metternich VFD
Inneres Bodo von Kurzschluss BZ
Justiz Christian Heinkel VFD

Kabinett Sandro (September 2005 bis Dezember 2005)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Antonio Sandro SPR
Inneres
(Vizekanzler)
Maximilian Freiherr von und zum Stern BZ
Äußeres und Verteidigung Franz Eugenius Domstädter (bis Oktober 2005)
Palin Waylan-Majere (bis November 2005)
SPR
parteilos
Kultur Fiete Schulze PDS-R
Justiz Jakob Israkaiser parteilos
Wirtschaft und Finanzen Willy Brandt (bis November 2005) SPR

2006[Bearbeiten]

Kabinett von Rohan-Mason IV (Dezember 2005 bis Mai 2006)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian von Rohan-Mason VFD
Besondere Aufgaben
(Vizekanzler)
Roland Burghammer parteilos
Äußeres Linda Dahlia VFD
Sicherheit, Inneres und Verteidigung Matthias Schmelzer FDU
Justiz Isabella von Larifari (bis Januar 2006)
Harald von Isengard
VFD
parteilos
Wirtschaft und Finanzen Vincent Bellagio (bis März 2006) parteilos
Kunst, Kultur und Bildung
(Staatssekretärin)
Madonna Ritchie parteilos

Kabinett von Rohan-Mason V (Mai 2006 - September 2006)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Maximilian von Rohan-Mason VFD
Justiz und soziale Sicherung
(Vizekanzler)
Rudolph Baylor parteilos
Auswärtiges Linda Dahlia VFD
Inneres und Umwelt Jonathan von Metternich VFD
Finanzen, Wirtschaft und Arbeit Leonard van Aaken (bis Juni 2006)
Xaxai Anwar
VFD
VFD
Verteidigung und Infrastruktur Matthias Schmelzer (bis Juli 2006)
Brian Mason
parteilos
VFD
Unionskoordinator für Neubürgerfragen
(Staatssekretär)
Bodo von Kurzschluss VFD

Kabinett Klatten I (September 2006 - Januar 2007)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Theodor Klatten FDU
Soziales und kulturelle Zusammenarbeit
(Vizekanzler bis November 2006)
Fiete Schulze (bis November 2006) PDS-R
Wirtschaft und Finanzen
(Vizekanzler November-Januar)
John Carter SPR
Auswärtiges Victoria Sewell (bis Oktober 2006)
Linda Dahlia
FDU
parteilos
Inneres Antonio Sandro (bis Oktober 2006)
Patrick Behrens (bis Dezember 2006)
SPR
FDU
Justiz Pjotr Jerkov (bis November 2006) PDS-R
Verteidigung Peter Vain FDU
Beauftragter der Unionsregierung für die vEXPO
(Staatssekretär, aber kein formales Regierungsmitglied)
Fiete Schulze (ab November 2006) PDS-R

2007[Bearbeiten]

Kabinett Klatten II (Januar 2007 - März 2007)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Theodor Klatten FDU
Wirtschaft und Finanzen
(Vizekanzler)
John Carter SPR
Äußeres Montgomery Scott PDS-R
Inneres Joey Gladstone PDS-R
Justiz Helmut Hennrich SPR
Verteidigung Peter Vain FDU

Kabinett von Metternich (März 2007 - 08. August 2007)1[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Jonathan von Metternich (bis 12. Juni 2007)1 UFD
Justiz
(Vizekanzler)
Amber Marie Ford FDU
Äußeres Hermann von Isengard (bis 15. Mai 2007) UFD
Inneres Holger Beuttler FDU
Wirtschaft und Finanzen Vasiliki Galanis UFD
Verteidigung Peter Vain FDU

1 Obwohl Unionskanzler von Metternich bereits am 12. Juni 2007 aus seinem Amt entlassen wurde, regierte sein Kabinett unter Führung von Amber Marie Ford bis zur folgenden Regierungsneubildung weiter. Das Amt des Unionskanzlers blieb für diese Zeit vakant.

Kabinett Connor I (August 2007 - 05. Januar 2008)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Sean William Connor SPDU
Inneres (Vizekanzler)
Inneres
Inneres
Marko Untrial (bis 02. Oktober 2007)
Sophia Kreittmayr (seit 04. Oktober 2007, bis 09. Oktober 2007)
Literoy Goldheart (seit 23. Oktober 2007, bis 13. Dezember 2007)
UFD
FVP
parteilos
Auswärtiges Wolfgang Seidel (bis 01. September 2007)
Denise Heidenberg (seit 01. September 2007)
UFD
UFD
Finanzen Helmut Hennrich SPDU
Justiz Amber Marie Ford (bis 02. Oktober 2007) FDU
Soziales Patrick Behrens FDU
Verteidigung Natalie von Matahari (bis 02. Oktober 2007)
Peter Vain (seit 04. Oktober 2007)
UFD
FDU
Wirtschaft Reinhold Heppner (bis 12. September 2007) SPDU
Staatssekretär im Auswärtigen Amt Sylvain Rousseau-Mason (seit 26. August 2007, bis 23. Oktober 2007) FLA

2008[Bearbeiten]

Kabinett Connor II (05. Januar 2008 - 04. März 2008)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Justiz Sean William Connor SPDU
Auswärtige Angelegenheiten (Vizekanzlerin) Denise Marisa Heidenberg GRÜNE
Wirtschaft und Finanzen Helmut Hennrich SPDU
Inneres Bodo von Kurzschluss GRÜNE
Unionsminister ohne Geschäftsbereich Marko Untrial  ?

Kabinett Hennrich (04. März 2008 - 15. Mai 2008)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Wirtschaft und Finanzen Helmut Hennrich SPDU
Inneres (Vizekanzler) Bodo von Kurzschluss (bis 23. April 2008) GRÜNE
Auswärtiges Helen Bont UFD
Verteidigung Peter Vain (bis 29. April 2008) parteilos

Kabinett Heidenberg (15. Mai 2008 - 22. September 2008)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Denise Marisa Heidenberg (ab 14. August 2008 auch Auswärtiges) GRÜNE
Wirtschaft und Finanzen Anton v. Sorbardan zum Paradies (bis 28. Juni 2008) FDU
Justiz Sean William Connor (ab 28. Juni 2008 auch Wirtschaft und Finanzen, beide Ressorts bis 17. August 2008) GRÜNE
Inneres (Vizekanzler) Helmut Hennrich SPDU
Auswärtiges Sabine Jasmin Joen (bis 14. August 2008) FDU
Verteidigung Peter Vain parteilos
Umwelt und Länderangelegenheiten Thorstein Richter GRÜNE
Familie, Bildung & Touristik Jasmin van Rotstein (bis 28. Juni 2008) SPDU

Kabinett Sylvain Rousseau-Mason II (22. September 2008 - 26. Februar 2009)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Wirtschaft, Finanzen und Soziales Sylvain Rousseau-Mason FLA
Justiz Konrad Grimm VU
Inneres (Vizekanzler) Hajo Poppinga (seit 11. November 2008) VU
Auswärtiges und Verteidigung Helen Bont UFD
Verkehr und Infrastruktur Michael Schneider DZ

2009[Bearbeiten]

Kabinett Waylan-Majere I (26. Februar 2009 - 30. Juni 2009)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Auswärtiges Palin Waylan-Majere Linke Liste
Inneres (Vizekanzler) Bodo von Kurzsschluss (bis 08. Mai 2009) GRÜNE
Justiz und Verteidigung Prof. Pjotr Jerkov Linke Liste
Finanzen Madonna Ritchie (bis 30. April 2009) RITCHIE
Wirtschaft Helmut Hennrich SPDU
Umwelt-, Tier-, Verbraucherschutz, Soziales, Bildung und Kultur Rex Marker (bis 08. Mai 2009) GRÜNE

Kabinett Veitayaki (30. Juni 2009 - 25. November 2009)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Justiz Joeli Veitayaki (Justiz seit 23. Juli 2009) FLA
Auswärtiges (Vizekanzler ?) Jouker Sendler (bis 07. September 2009) Liberale Liste
Inneres und Umwelt Victoria Sewell (bis 02. August 2009) KDU
Verteidigung Helen Bont (zusätzlich Staatsministerin im Unionsministerium des Auswärtigen von 03. August 2009 bis 07. September 2009, seit 07. September 2009 Unionsministerin des Auswärtigen) KDU
Finanzen Rex Marker (bis 20. August 2009)
Sylvain Rousseau-Mason (seit 20. August 2009)
GRÜNE
FLA
Justiz Christopher Adomeit (bis 23. Juli 2009) KDU, später FLA
Wirtschaft, Arbeit und Soziales Helmut Hennrich SPDU

Kabinett Bont I (25. November 2009 - 31. März 2010)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin und Auswärtiges Helen Bont KDU
Inneres und Umwelt Hajo Poppinga KDU
Verteidigung Johannes Georg Graf von Falkenstein KDU
Wirtschaft, Finanzen, Arbeit und Soziales (Vizekanzler) Sylvain Rousseau-Mason FLA
Justiz Joeli Veitayaki FLA, später parteilos
Kultur, Bildung und Jugend Sven Wenzel (bis 21. Januar 2010) GRÜNE

2010[Bearbeiten]

Kabinett Bont II (31. März 2010 - 01. September 2010)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin und Auswärtiges Helen Bont KDU
Wirtschaft, Finanzen, Arbeit und Soziales (Vizekanzler) Sylvain Rousseau-Mason FLA
Justiz Hajo Poppinga (bis 30. Juni 2010)
Franz Sperling (seit 30. Juni 2010)
KDU
KDU
Inneres Johannes Georg Graf von Falkenstein (bis 02. August 2010) KDU
Verteidigung Tony Gold FLA

Kabinett Connor III (01. September 2010 - 28. Oktober 2010)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Justiz Sean William Connor SPDU
Wirtschaft und Finanzen (Vizekanzler) Bernardo Macaluso SPDU
Auswärtiges und Verteidigung Palin Waylan-Majere SPDU
Inneres und Kultur&Umwelt Franz Sendlhofer (bis 16. Oktober 2010) Liste Sendlhofer

Kabinett Waylan-Majere II (28. Oktober 2010 - 10. Februar 2011)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Palin Waylan-Majere SPDU
Inneres (Vizekanzler) Johannes Georg Graf von Falkenstein CSP
Wirtschaft&Finanzen Bernardo Macaluso SPDU
Umwelt&Kultur Tony Gold FLA

2011[Bearbeiten]

Kabinett Bont III (12. Februar 2011 - 07. Juli 2011)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin und Auswärtiges Helen Bont KDU
Wirtschaft und Finanzen (Vizekanzler) Kamler Johanssen FLA
Verteidigung und Inneres Johannes Georg Graf von Falkenstein (bis 17. April 2011)
Anaïs Gribonne-Fritz (seit 17. April 2011, bis 05. Juli 2011)
CSP
CSP
Justiz Christopher Adomeit (bis 17. April 2011)
Anastasia von Metternich (seit 17. April 2011)
FLA
KDU
Staatssekretärin im Unionskanzleramt Anastasia von Metternich (seit 17. März 2011) KDU

Kabinett Rousseau-Mason III (07. Juli 2011 - 20. September 2011)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Justiz Sylvain Rousseau-Mason FLA
Auswärtiges und Verteidigung (Vizekanzlerin) Helen Bont (seit 10. Juli 2011) KDU
Inneres Franz Sperling (seit 08. Juli 2011) KDU
Neubürgerangelenheiten Alexander Krüger (seit 08. Juli 2011, bis 03. September 2011) parteilos
Wirtschaft und Finanzen Kamler Johanssen (seit 08. Juli 2011) FLA
Soziales und Umwelt David Cameron (seit 08. Juli 2011, bis 10. August 2011) FLA

Kabinett Poppinga I (01. Oktober 2011 - 23. Dezember 2011)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler und Justiz Hajo Poppinga URL
a) Inneres; b) Finanzen und Wirtschaft; c) Vizekanzlerin ( c) ab 17. Oktober 2011) Anastasia von Metternich URL
Auswärtiges und Verteidigung Palin Waylan-Majere SPDU
Staatsministerin im Unionskanzleramt Pandora Friedman URL

Kabinett Poppinga II (30. Dezember 2011 - 02./14. Februar 2012)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler (bis 02. Februar 2012) Hajo Poppinga URL
Auswärtiges und Verteidigung (ab 12. Januar 2012); Stellvertreterin des Unionskanzlers (ab 22. Januar 2012); (Beide Ämter bis 14. Februar 2012) Pandora Friedmann URL
Staatsminister im Unionskanzleramt (von 08. Januar 2012 bis 22. Januar 2012) Maximilian Schumpeter parteilos
Wirtschaft und Finanzen (Von 22. Januar 2012 bis 14. Februar 2012) Maximilian Schumpeter parteilos

2012[Bearbeiten]

Kabinett Friedmann (14. Februar 2012 - 14./17. September 2012)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin (Bis 14. September 2012) Pandora Friedmann URL
Auswärtiges und Verteidigung; Stellvertreterin der Unionskanzlerin (Beides ab 17. Februar 2012, bis 17. September 2012) Helen Bont KDU
Inneres und Justiz (ab 16. Februar 2012, bis 17. September 2012) Maximilian Schumpeter parteilos
Wirtschaft und Finanzen (unvereidigt, bis 17. September 2012) Kamler Johanssen FLA
Staatsministerin im Unionskanzleramt (ab 16. Februar 2012, bis 17. September 2012) Miranda Marina Daldrup (?)
Finanzen, Wirtschaft und Sozialordnung (ab 24. Juni 2012, bis 17. September 2012) Arvid Lindberg (?)

Kabinett Bont IV (12./17. September 2012 - 8. März 2013)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin (seit 14. September 2012) Helen Bont KDU
Finanzen; Stellvertreter der Unionskanzlerin Franz Sperling KDU
Inneres und Justiz Rovan Trautmann KDU
Wirtschaft Alexander Steinhoff (bis 02. Februar 2013)
KDU
Staatsministerin im Unionskanzleramt Miranda Marina Daldrup (?)
Auswärtiges und Verteidigung (ab 18. September 2012) Helen Bont KDU

2013[Bearbeiten]

Kabinett Bokelmann (8. März 2013 - 15. Juni 2013)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler (bis 11. Mai 2013) Burkhard Bokelmann SPDU
Finanzen, Auswärtiges; Stellvertreterin des Unionskanzlers Pandora Friedmann parteilos
Inneres Miranda Marina Daldrup parteilos
Justiz Tiberius Kaulmann SPDU
Wirtschaft und Soziales Bernardo Macaluso SPDU
Verteidigung Burkhard Bokelmann SPDU

Kabinett Bont V (15. Juni 2013 - 1. November 2013)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Inneres und Justiz; Stellvertreter der Unionskanzlerin Franz Sperling KDU
Auswärtiges und Verteidigung Helen Bont KDU
Wirtschaft, Soziales und Finanzen Rovan Trautmann KDU

Kabinett Bont VI (1. November 2013 - 10. Februar 2014)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU

2014[Bearbeiten]

Kabinett Bont VII (10. Februar 2014 - 18. Mai 2014)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Auswärtiges und Verteidigung; Stellvertreter der Unionskanzlerin Massimiliano Napolitani SPDU
Inneres und Justiz Alexander Steinhoff SPDU
Wirtschaft und Finanzen Rovan Trautmann KDU

Kabinett Napolitani (18. Mai 2014 - 6. September 2014)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzler Massimiliano Napolitani SPDU
Inneres und Justiz; Stellvertreterin der Unionskanzlerin Annelie Gatineau Roldemian Constitution
Inneres und Justiz Alexander Steinhoff SPDU
Auswärtiges Massimiliano Napolitani SPDU
Wirtschaft und Finanzen Alexander Steinhoff SPDU
Verteidigung Stuart Templeton Roldemian Constitution
ohne Geschäftsbereich Tiberius Kaulmann SPDU

Kabinett Bont VIII (6. September 2014 - 7. Januar 2015)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Verteidigung; Stellvertreter der Unionskanzlerin Stuart Templeton Roldemian Constitution
Auswärtiges Helen Bont KDU
Inneres und Justiz Heinz Lüneburg KDU
Wirtschaft, Finanzen und Sozialordnung Johannes Kleven KDU

2015 - 2018[Bearbeiten]

Kabinett Bont IX (7. Januar 2015 - 10. Juni 2015)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Inneres und Justiz;
Stellvertreter der Unionskanzlerin (bis April 2015)
Christopher Adomeit (bis April 2015)
Heinz Lüneburg (seit April 2015)
parteilos
KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Wirtschaft, Arbeit und Finanzen
Stellvertreter der Unionskanzlerin (seit April 2015)
Sylvester Calzone KDU
Verteidigung Heinz Lüneburg (bis April 2015)
Jonathan Martin (seit April 2015)
KDU

Kabinett Bont X (11. Juni 2015- 12. November 2015)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Wirtschaft, Arbeit und Finanzen.; Stellvertreter der Unionskanzlerin Sylvester Calzone KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Verteidigung Jonathan Martin KDU
Inneres Heinz Lüneburg KDU
Justiz Karsten Hennrich KDU


Kabinett Bont XI (13. November 2015- 24. Februar 2016)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Justiz; Stellvertreter der Unionskanzlerin Herbert Klühn KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Wirtschaft, Arbeit, Finanzen Mareike van Goelen KDU
Verteidigung Jonathan Martin KDU
Inneres Heinz Lüneburg KDU

-

Kabinett Bont XII (24. Februar 2016- 25. Dezember 2016)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Inneres und Justiz Helen Bont KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Wirtschaft, Arbeit, Finanzen, Sozialordnung Tatjana Bont KDU
Verteidigung Jonathan Martin KDU

Kabinett Bont XIII (26. Dezember 2016- 24. April 2017)[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Verteidigung; Stellvertretender Unionskanzler Joachim Schönefeld AfR
Inneres Heinz Lüneburg KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Fianzen Peter Frauky AfR
Wirtschaft, Landwirtschaft, Arbeits- und Sozialordnung Tatjana Bont KDU

Kabinett Bont XIV (24. April 2017- 31. Oktober 2017 )[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Wirtschaft, Infrastruktur u. Umweltschutz; Stellvertretender Unionskanzler Helmut Hennrich SPDU
Inneres Heinz Lüneburg KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Verteidigung Teodora Calzone KDU
Inneres u. Justiz Tatjana Bont KDU
Finanzen Sylvester Calzone KDU
Arbeit, Soziales u. Gesundheit Mechthilde Band SPDU

Kabinett Bont XV (01. November 2017- 20. Mai 2018 )[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Wirtschaft und Finanzen; Stellvertretender Unionskanzler Sylvester Calzone KDU
Arbeit, Sozialordnung und Umweltschutz Michael Heen KDU
Auswärtiges Helen Bont KDU
Verteidigung Teodora Calzone KDU
Inneres u. Justiz Tatjana Bont KDU


Kabinett Bont XVI (20. Mai 2018- 26. Oktober 2018 )[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU


Kabinett Macaluso I (26. Oktober 2018 - 18. Dezember 2018 )[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Bernardo Macaluso SPDU
Wirtschaft und finanzen u. Stellvertretender Unionskanzlerin Elisabeth Wein bis 30.11.2018 Zukunft Links
Auswärtiges und Verteidigung ab 30.11.2018 Stellv. Unionskanzler Per Johansson SPDU
Inneres, Justiz, Verwaltungsreform u. Sport Judith Lukasfeuerborn bis 16.11.2018 SPDU
Umwelt, Länderangelegenheiten u. Karthografie Sylvain Rousseau-Mason bis 14.12.2018 SPDU

Kabinett Bont XVII (18. Dezember 2018 - 22. März 2019 )[Bearbeiten]

Unionsminister für Inneres, Post, Telekommunikation, und Infrastruktur|| Franz Sperling || KDU
Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Unionsministerin des Auswärtigen Helen Bont KDU
Verteidigung Johnathan Martin KDU
Unionsminister für Wirtschaft und Finanzen und Vize-Kanzler Andrew Williams KDU
Unionsminister der Justiz Daniel Strauss KDU
Unionsministerin für Arbeit, Soziales, Forschung, Technologie, Karthographie, Bildung und Umwelt Tatjana Bont KDU

Kabinett Bont XVIII (22. März 2019 - 21. August 2019 )[Bearbeiten]

Unionsminister der Finanzen|| Johanna Baumeister || KDU
Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Unionsministerin des Auswärtigen Helen Bont KDU
Verteidigung und Vize-Kanzler Johnathan Alexander Martin KDU
Unionsminister für Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft Andrew Williams KDU
Unionsminister der Justiz Daniel Strauss KDU
Unionsministerin für Inneres, Infrastruktur, Arbeits- und Sozialordnung Tatjana Bont KDU

Kabinett Bont XIX (21. August 2019 - )[Bearbeiten]

Ressort Amtsinhaber Partei
Unionskanzlerin Helen Bont KDU
Unionsminister des vAuswärtigen und Stellvertretender Unionskanzler Sylvester Calzone KDU
Unionsminister der Verteidigung Jonathan Alexander Martin KDU
Unionsminister für Arbeit, Soziales u. Umwelt Andrew Williams KDU
Unionsminister für Inneres, Post, Telekommmunikation und Infrastruktur Franz Sperling KDU
Unionsminister der Justiz Daniel Strauss KDU
Unuionsministerin für Wirtschaft u. Finanzen Tatjana Bont KDU
Unuionsministerin für Forschung, Technologie und Bildung August Schultze KDU