Neko-kensetsu

Aus MN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Neko-kensetsu Präfektur ist der Zentrale Punkt des Militärs unangefochtener Besitz des Clans Asai und Zentrale Präfektur des Buke.

Hier steht unter anderem der Gesamthauptsitz der AsaiCorp dieses Unternehmen ist Zeitgleich Privat und Staatlich und arbeitet so Lückenlos in allen nötigen Bereichen.

Als Heimat und Geburtsort der Asai ist der ehemalige Name dieser Provinz Chi no ōza (übers. Blutthron) dieser Name Teilten sich Präfektur und Haupstadt der Präfektur einst heutzutage ist dieses Konzept auf Kamigami no Konseki übergegangen und die Haupstadt Neko-kensetsus ist heute Nekomata.

Auch befindet sich hier Das Botschaftsviertel, der Größte Zivile Flughafen und das Militärische Hauptquartier.

Somit ist diese Provinz neben Sanshain kuni einer der Zentralen und wichtigsten.